Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kommunalpolitik aktiv in Stadt, Landkreis und der Region gestalten – aber wie? Die Entscheidungen vor Ort werden für die Bürgerinnen und Bürger getroffen. Kommunalpolitik geht alle Generationen etwas an und bedeutet vor allem Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen.

Mit dem “CDU-Führerschein” wird in sechs Seminaren ein breites Grundwissen und praktisches Handwerkszeug für die kommenden Aufgaben vermittelt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmern ein Netzwerk zu bilden.

Politisch interessierte und gesellschaftlich engagierte Personen, sei es aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Sport oder Gemeinnützigkeit, können sich ab sofort für den kommunalpolitischen Führerschein bewerben und haben so die einmalige Chance, in einem zwölfmonatigen Programm spannende Einblicke zu erhalten. Die Veranstaltungsreihe kann neben dem Studium, der Ausbildung, dem Beruf oder der Familie absolviert werden. Sie umfasst sechs zweitägige Seminare, drei Netzwerkveranstaltungen zum Kennenlernen und Austauschen sowie den Aufbau eines eigenen Netzwerkes.

Bei Interesse stehen auch CDU-Kommunalpolitiker aus unserem Kreisverband zur Verfügung, um Interessenten/Teilnehmern Einblicke in die kommunale Praxis vor Ort zu verschaffen, sie bspw. zu wichtigen Terminen mitzunehmen und an Beratungen teilhaben zu lassen. Hierzu wird mit dem betreffenden Personenkreis zu gegebener Zeit ein Vorbereitungstermin organisiert.

Was ist mitzubringen?

Engagement, um die hiesigen Kommunen auch zukünftig zu gestalten und die persönlichen Perspektiven zu entwickeln. Direkte Bewerbung bis zum 8. November unter dem Online-Formular: www.kpv-bildungswerk-nds.de

Bei Rückfragen bitte Kontakt über: 0511-2799129 oder ave@kpv-bildungswerk-nds.de