Am 22. August fand im Rahmen des Sommerprogramms die Werksführung bei der Firma Jägermeister statt. Innerhalb kürzester Zeit war die beliebte Veranstaltung ausgebucht. Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Andreas Meißler freute sich über die positive Resonanz und begrüßte die Gäste aus der Stadt und dem Landkreis.

Während der rund 90-minütigen Besichtigung erhielt die Besuchergruppe einen umfassenden und informativen Einblick in die “Jägermeister-Welt”. Wichtigste Bereiche waren dabei vor allem das erfolgreiche Marketing, die innovative Produktgestaltung, der weltweite Vertrieb und die höchsten Qualitätsansprüche in der Herstellung und Produktion. Das Riechen und Schmecken der Kräuter sowie der imposante Fasskeller beeindruckten besonders.